Über uns

Der AWO Stadtverband Würzburg 



Bei der Mitgliederversammlung am 16. November 2019 wurde Jutta Henzler zur neuen Vorsitzenden des AWO Stadtverbandes gewählt. Den Vorstand gehören an (von links nach rechts): Andrea Bruder (Beirätin), Schatzmeisterin Renate Jüstel, Raimund Binder (Beirat), Jutta Henzler (Vorsitzende), Willi Dürrnagel (Beirat), Marion Schäfer-Blake und Matthias Heese (stellvertretende Vorsitzende) und Schriftführerin Herta Mainardy. Im Bild fehlen Heinrich Jüstel (Beirat), Alexander Rügamer (Beirat) und Pascal Mader (Beirat). Foto: Traudl Baumeister

Im Zuge der Fusion zwischen AWO Bezirksverband Unterfranken e. V. und AWO Kreisverband Würzburg-Stadt e.V. wurden die bis dahin existierenden Ortsvereine in den Würzburger Stadtteilen aufgelöst. Man gründete einen gemeinsamen Stadtverband, dem alle Mitglieder der ehemaligen Stadtteilvereine angehörten. Mit dieser Mitgliederzahl im Hintergrund ist der AWO Stadtverband ein starker Verbund, der in der Stadtgesellschaft ein gewichtiges Wort mitreden kann.

Geleitet wird der AWO Stadtverband Würzburg von einem ehrenamtlichen Vorstand und dem Beirat. Unterstützt wird der Vorstand außerdem stundenweise von den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen Gabi Herz und Traudl Baumeister.


Der Vorstand setzt sich zusammen aus:
  • Jutta Henzler, 1. Vorsitzende
  • Marion Schäfer-Blake, stellvertretende Vorsitzende
  • Matthias Heese, stellvertretende Vorsitzender
  • Renate Jüstel, Schatzmeisterin
  • Herta Mainardy, Schriftführerin
  • und den Beirat: Andrea Bruder, Heinrich Jüstel, Alexander Rügamer, Willi Dürrnagel, Raimund Binder und Pascal Mader. 
Im Beirat engagieren sich Mitglieder des Stadtverbandes sowie Personen des öffentlichen Lebens ehrenamtlich und gestalten die Angebote und das Vereinsleben mit.