Posts

Grombühl in History

Bild
Zu einem spannenden Lichtbildvortrag lud der AWO-Stadtverband im AWO-Treff Grombühl mit ihrem Vorstandsmitglied und Stadtrat Willi Dürrnagel ein. Viele Zuschauerinnen und Zuschauer schwelgten in Erinnerungen als die Fotos der alten Grombühlbrücke, das Wannen- und Brausebad und das Badebassin auf dem Wagnerplatzes erschienen. Erstaunt war man über viele Gaststätten mit großen Sälen und Firmen, die heute nicht mehr existieren. Natürlich durfte das Foto mit der ehemaligen Verwaltungsstelle der AWO an der Grombühlbrücke nicht fehlen. Die Mundartdichterin Elisabeth Scheuring mit ihren Gedichten und Bildern zeigte auf, wie aktuell das eine andere Thema noch heute ist. Auf einen weiteren Lichtbildvortrag dürfen wir uns am Montag, 21.11. im öffentlichen Café des Maria-Juchacz-Hauses ab 14 Uhr freuen. Da stellt Willi Dürrnagel die Zellerau in alten Bildern da.