Posts

AWO AnsprechBar öffnet wieder

Bild
Weiterhin für Ratsuchende, Senioren und Mitglieder da
Ein Einkaufsdienst für Senioren und Gefährdete sowie ganz konkrete Unterstützung für Tafelkunden –  damit beschäftigte sich in den vergangenen Wochen der AWO Stadtverband Würzburg.
Bild
AWO Stadtverband beteiligt sich an der Tafelhilfe Würzburg Wegen der Situation rund um den Corona-Virus bleibt auch die  AWO AnsprechBar in der Semmelstraße in Würzburg vorläufig geschlossen. Stattdessen helfen Ehrenamtliche des AWO Jugendwerks, der Würzburger Jusos, aus der DLRG Gerbrunn sowie Ehrenamtliche des AWO Stadtverbandes beim Einkaufen und bei Erledigungen.

Besonderer Kaffee für die AnsprechBar

Bild
Ein fairer Preis und  faire Löhne für die Produzenten, nachhaltiger, umweltverträglicher Anbau und individuell geprägter Geschmack, je nach Anbauregion, Ausbau und Sorte – das sind für Falco Winschel und seine kleine Kaffeerösterei „Röstfreunde“  in Randersacker die entscheidenden Komponenten für die Kaffeebohnen in ihrem Angebot.

Spieleabend in der AWO AnsprechBar

Bild
Zum Spieleabend laden Traudl Baumeister und Klaus-Dieter Gerth künftig immer am letzten Freitag im Monat von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr in die AWO AnsprechBar

Der AWO Film