"Tanzender Schäfer" für den Seniorentreff


Irene Görgner mit ihrem Team, dem Oberbürgermeister,
dem AWO-Bezirksvorsitzenden Stefan Wolfshörndl und weiteren Ehrengästen.


Oberbürgermeister Christian Schuchardt brachte am Samstag (14. September) ein ganz besonderes Geschenk zur 30-Jahrfeier des AWO Seniorentreffs Grombühl mit.
Irene Görgner und ihr Team aus Ehrenamtlichen bekamen im Felix-Fechenbach-Haus nicht nur Urkunden für ihr langjähriges Engagement für Senioren aus ganz Würzburg überreicht, sondern auch den tanzenden Schäfer der Stadt Würzburg.


Freude: Irene Görgner und Christian Schuchardt.
Den Tanzenden Schäfer verleiht die Stadt Würzburg seit 1980 verdienten BürgerInnen bzw. berühmten Gästen. Das Team des AWO Seniorentreffs steht mit dem Erhalt der Auszeichnung in einer Reihe mit Dr. Stefan Oschmann und dem Team des Afrika-Festivals, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Radiomoderator Ado Schlier, dem Bildjournalisten Hans Heer oder etwa Kirchenmusikdirektor Christian Kabitz.
Blick in den Festsaal.